SNCF Réseau

  • SNCF RESEAU IST SPONSOR DES EUROPÄISCHEN TAGS DER BAHNFRACHT

    SNCF Réseau hat eine wichtige Botschaft für die Entwicklung der Bahnfracht in Frankreich und in Europa. Das Unternehmen nimmt daher seit vielen Jahren an der SITL teil. Es tritt darüber hinaus als Sponsor auf, ist Mitglied des Lenkungsausschusses für den europäischen Tag der Bahnfracht (Journée Européenne du Fret Ferroviaire, JEFF) und ist an der Planung dieses Tages beteiligt. Das Vortragsprogramm des europäischen Tags der Bahnfracht wird demnächst bekannt gegeben.


     

  • DIE WICHTIGSTEN BOTSCHAFTEN DER SNCF RESEAU IM JAHR 2017

     

    SNCF Réseau engagiert sich für die Bahnfracht. Dieses Engagement zeigt sich in zwei wichtigen Verpflichtungen, die das Unternehmen eingegangen ist: Bessere Servicequalität für alle Kunden und Hochleistungsinfrastruktur. Entdecken Sie die Aktionspläne in Verbindung mit diesen Verpflichtungen an unserem Stand.

     

    ÜBER DIE SNCF RÉSEAU

     

    Im Rahmen der SNCF-Gruppe, einem der weltweit größten Unternehmen für Mobilität und Logistik, verwaltet SNCF Réseau das nationale Eisenbahnnetz, den Zugang dazu, die Verkehrsströme, die Instandhaltung und die Entwicklung.

    Um diesen Aufgaben nachzukommen, ist die SNCF Réseau in vier Geschäftsfelder unterteilt: Instandhaltung und Arbeiten, Bahnverkehr, Zugang zum Netz, Planung und Projekte.

    Mit dieser Organisation ist das Unternehmen ideal aufgestellt, um Ihre Anforderungen zu erfüllen und einen immer flüssigeren und leistungsfähigeren Bahntransport zu ermöglichen.

    Als zweitgrößter staatlicher Investor mit 53 000 Mitarbeitern und einem Umsatz von € 6,4 Milliarden im Jahr 2016 hat die Instandhaltung und Modernisierung der bestehenden Infrastruktur für SNCF Réseau oberste Priorität. SNCF Réseau setzt dafür einen umfassenden Modernisierungsplan (1 600 Baustellen im Jahr 2017) um und behandelt dabei die Züge vorrangig, die laufend im klassischen Netz verkehren.

  • Eckdaten

  • 30 000 km Strecke zu Ihrer Verfügung
    20 000 tägliche Fahrten
    250 000 t Waren pro Tag transportiert
    15 000 Züge pro Tag auf unseren Gleisen
    21 Bahnfrachtunternehmen

    12 Fahrtenleitzentralen
    Mehr als 1 400 angeschlossene Terminalinstallationen
    9 große Seehäfen und Flughäfen mit Anschluss an das nationale Eisenbahnnetz
    4,9 Mrd. € Investitionen für die Modernisierung des Netzes in Frankreich an 1 600 Baustellen
    22 Baustellen für Kombitransporte

  • ANGEBOTE FÜR DEN NETZZUGANG

    Zuverlässigere und effizientere Lösungen für Ihre Transporte

    Wir verfolgen die Anforderungen auf dem Markt und unsere Vertriebsteams stehen bereit, um Ihnen bei der Auswahl unter unseren Angeboten zu helfen, Ihren Bedarf zu berücksichtigen und maßgeschneiderte Lösungen zu präsentieren, die für Ihre Fahrten die bestmögliche Qualität bieten. Wir garantieren Ihnen einen fairen Zugang zu unserem gesamten Netz in enger Zusammenarbeit mit den benachbarten Eisenbahnnetzen.

    Die Abteilungen Accès Réseau (Netzzugang) und Direction Marketing et Commerciale (Marketing- und Vertriebsdirektion) bieten Ihnen eine landesweite Plattform (Plateau national technico-commercial, PNTC), bei denen Ihnen Fachberater und Beauftragte für den industriellen Dialog bei der Vorbereitung und in der täglichen Praxis zur Hand gehen.

    In den Regionen gibt es sogenannte Pôles Clients et Services, die Ihnen als direkter Ansprechpartner für den Vertrieb zur Verfügung stehen.

    Die Plateforme de Services aux Entreprises Ferroviaires (PSEF) bietet Zugang zu Serviceeinrichtungen und einen direkten Kontakt mit unseren Produktionsteams.

     

    Découvrez ces offres sur le site www.sncf-reseau.fr

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Vollständige Details darüber, was Cookies sind, warum wir sie verwenden und wie Sie sie verwalten können, finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies. Bitte beachten: Durch Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.